Das neue Königspaar von Klein Reken - André Schwittlich und Anne Heiming

SchF KlR Vogelstange EF20.08.2018 Klein Reken (bli). An seinem 25. Geburtstag wurde André Schwittlich neuer Schützenkönig von Klein Reken.


Um 12:04 Uhr eröffnete der noch amtierende König Matthis Wortmann mit dem ersten Schuss das Vogelschießen. Ihm folgten Pastor Thomas Hatwig, Bürgermeister Manuel Deitert und Präsident Stefan Zorenböhmer. Zahlreiche Besucher waren zum Gevelsberg gekommen, um das Geschehen an der Vogelstange des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Klein Reken mit zu verfolgen. Ein Schütze nach dem anderen versuchte wieder die begehrten Insignien zu erzielen. 

SchF KlR Vogelstange Zepter

Die Krone und den linken Flügel traf Sebastian Raguse, den Apfel Peter Bramkamp, das Zepter Oberst Christian Dehling, den rechten Flügel Andreas Weßeling und den Schwanz Nils Grüter. Nach einer längeren Schießpause kämpften gleich mehrere Bewerber um die Königswürde. Michael Pellmann, Dirk Mecking, Günther Mecking und André Schwittlich wechselten sich ab.

SchF KlR Vogelstange König

Um 16:32 Uhr, mit dem 335. Schuss setzte André Schwittlich den entscheidenden Treffer. Zur Königin nahm er sich Anne Heiming.

SchF KlR Thron KP Thron

Patrick Sühling und Maria Haltermann sowie Marvin Bergup und Maike Vienenkötter bilden das Throngefolge. Beim Umzug durch das Dorf werden sich die neuen Regenten den Bürgern von Reken präsentieren, um anschließen beim Krönungsball noch bis spät in die Nacht zu feiern.

Fotogalerie: http://reken-erleben.de/index.php/fotos/schuetzenfest-klein-reken-3-tag?page=3#category

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok