Das Dorf und die Kutschen sind geschmückt

19.8.2016 Klein Reken (geg). Für die Mitglieder des Schützenvereins Klein Reken beginnt das Traditionsfest immer bereits mit der Vorparade. Jede Vorbereitung zum eigentlichen Fest wird natürlich mit einem kleinen Fest gekrönt.

So trafen sich die jeweiligen Nachbarschaften der Majestäten am Donnerstagabend bei König Reinhard, um die Kutschen zu schmücken, während die zuständigen Vereinsmitglieder das Dorf mit Fähnchenschmuck herausputzten.
Es ging dabei wohl hoch her auf dem Hof Schwittlich. 

Die Fotos:

http://www.reken-erleben.de/index.php/fotos/kutsche-schmuecken-in-klein-reken-fotos-gaby-eggert

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok