1. Heimatshoppen in Reken

Heimatshoppen EFPR-Artikel
01.09.2018 Reken (bli). Unter dem Motto „Kauf da ein, wo du lebst“ lädt die MarketingGemeinschaft Reken zum „Heimatshoppen“ am Freitag, den 7. September, ein.

Die Dienstleister und Einzelhändler in Groß Reken, Bahnhof Reken und Maria Veen bieten am kommenden Freitag tolle Rabatte an. Bereits in den letzten Tagen wurden Coupons an die Rekener Bürger verteilt. Diese können dann beim ersten „Heimatshoppen“ in der Mühlengemeinde eingelöst werden.
„Heimatshoppen“ ist eine Initiative der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer in Zusammenarbeit mit dem Einzelhandelsverband. Man möchte einen Anreiz schaffen, dass wieder im eigenen Wohnort mehr gekauft wird, damit die Gemeinden an Attraktivität gewinnen. Denn Einzelhändler und Dienstleister sind für einen Ort wichtig in Bezug auf Lebensqualität und Sicherung von Arbeitsplätzen.
Die Geschäfte in Reken können am Freitag, den 7. September zu ihren normalen Öffnungszeiten besucht werden. Tolle Rabatte und kleine Geschenke halten sie dann für ihren Kunden bereit.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok