01.09.2015 –Groß-Reken (ots) - (fr) Am Montag brachen noch unbekannte Täter zwischen 07.50 Uhr und 16.45 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße Hadenbrok ein. Der oder die Täter hatten die Scheibe der Terrassentür zerstört und waren so ins das Haus gelangt.

Entwendet wurden Schmuck, Bargeld und ein Sony-Mobiltelefon. Ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch auf dem Kreulkerhook in Bahnhof Reken (wir berichteten) ist nicht ausgeschlossen.
Ebenso ist ein Zusammenhang mit Einbrüchen in Vreden-Ammeloe und Heek-Ahle (Berichte folgen) möglich. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000) .

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok