7.9.2015 Reken (pd). "Ein Bürgermeister muss Kümmerer sein", betonte Rathmann. Wichtig seien ihm die Themen praktizierte Bürgernähe, Ehrenamt, Umwelt und Natur nachhaltig zu schützen, schnelles Internet in allen Ortsteilen, sowie niedrige Gebühren und Steuer in der Gemeinde Reken.

Zahlreiche Gäste verfolgten interessiert den Vortrag von Michael Rathmann im Restaurant "Alter Bahnhof". Sachlich und fachlich kompetent trug er seine politischen Ziele an Hand einer Powerpoint Präsentation vor.
Rathmann betonte nochmals seine parteipolitische Unabhängigkeit, als parteiloser Bürgermeister wird er die Möglichkeit nutzen alle Ideen unabhängig vom Parteibuch zu prüfen. Er forderte die Bürgerinnen und Bürger auf, sich mit ihren Ideen und Gedanken einzubringen, denn das sei das Kapital Rekens.
Rathmann sagte:. „Ich kann mit der CDU in Reken zusammenarbeiten, auch wenn ich am Anfang vielleicht dicke Bretter bohren muss." Eine Studie weise aus, dass es mittlerweile 44 Prozent parteilose Bürgermeister in Deutschland gebe. "Diese Zahl wächst stetig", so Rathmann.
Am Ende des Vortrags stellten die Bürgerinnen und Bürger noch zahlreiche Fragen, die Michael Rathmann beantwortete. Er appellierte: "Gehen sie auf jeden Fall wählen!"

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok