22.09.2015 Bahnhof Reken (ots) - (fr) Nach Angaben eines 15-jährigen Schülers aus Reken war dieser am Freitag gegen 23.30 Uhr mit seinem Motorroller auf der Wilhelmstraße unterwegs, als er vom Fahrer eines tiefer gelegten weißen VW Jetta mit BOR-Kennzeichen ausgebremst wurde.

Anschließend stieg der Fahrer aus, ging auf den Jugendlichen zu und schlug diesem mehrfach heftig mit der flachen Hand gegen den Helm. Der Täter ist ca. 30 bis 35 Jahre alt, ca. 185 bis 190 cm groß, schlank und hat kurze dunkle Haare.

Mögliche Gründe für das Verhalten des Täters konnte der 15-Jährige nicht nennen. Hinweise auf der Jetta-Fahrer bitten an das Verkehrskommissariat in Borken (02861-9000).

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok