13.10.2015 Reken (pd). In Folge der Akquisition und Integration der Märkte der Findus Group kommt es bei iglo zu einer Veränderung von Managementstrukturen.

Francesco Fattori, Deutschlandchef von iglo, tritt in das Executive Board der iglo Group ein und übernimmt die Geschäftsführung von Findus in Italien, dem zweitgrößten Markt der iglo Group. Die Führung in Deutschland, dem drittgrößten Markt von iglo, übernimmt ab sofort die Deutsche Antje Schubert. Sie berichtet direkt an Achim Eichenlaub, Managing Director für die zentraleuropäischen iglo Märkte, der zukünftig auch die neuen Länder der Findus Group verantwortet.

Antje Schubert war bislang Geschäftsführerin von iglo in den Niederlanden und hat den dortigen Tiefkühlmarkt für iglo sehr erfolgreich weiterentwickelt. Vor ihrem Einstieg in die iglo Group war sie viele Jahre im Danone-Konzern tätig, zuletzt als General Manager Danone Baby Nutrition Österreich. Darüber hinaus hat sie verschiedene Rollen – national & global - bei namhaften Konsumgüterherstellern verantwortet und bringt wertvolle Marketing- und Vertriebserfahrungen mit. Neben Danone war sie u.a. bei Reckitt Benckiser tätig. Ihre Karriere begann Antje Schubert bei Kraft Foods.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok