26.10.2015 Reken (pd). Der bereits traditionell im Oktober stattfindende Reitertag beim Reit- und Fahrverein Reken bot auch in diesem Jahr wieder insbesondere den vielen Nachwuchsreitern der Leistungsklassen 0 und 6 des gastgebenden Vereins die Möglichkeit, sich und ihre vierbeinigen Sportkameraden einem breiten Publikum zu zeigen. In den 14 ausgeschriebenen Prüfungen waren aber auch zahlreiche Teilnehmer aus diversen Nachbarvereinen angetreten.


Während am Vormittag die Dressurprüfungen stattfanden, folgte zunächst der Schauwettbewerb Jump and Run. In diesem Wettbewerb absolvierte zunächst eine Reiterin einen Springparcour, nach Übergabe der Gerte wurde dieser vom Teamkollegen – in den meisten Fällen musste hier der Vater die eigene Tochter unterstützen - zu Fuß gemeistert. Daran schlossen sich die Prüfungen für die Springreiter an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto links:Vereinsmeisterin Dressur: Kim Kemper mit Desert Pearl- rechts: Vereinsmeisterin Springen: Christina Looks mit Orlando

Für die Teilnehmer des gastgebenden Reitvereins ging es zusätzlich um die Titel der Vereinsmeister in Dressur und Springen. Qualifiziert durch zwei gelungene Starts in den entsprechenden Prüfungen setzten sich Kim Kemper mit ihrem Pony Desert Pearl als Vereinsmeisterin Dressur und Chirstina Looks mit Orlando als Vereinsmeisterin Springen durch. Den nicht vereinsgebunden ausgeschriebenen Titel im KidsCup errang Ayleen Brockmeier vom RV Südlohn-Oeding mit Diva.























KidsCup-Siegerin Ayleen Brockmeier (RFV Südlohn-Oeding) mit Diva

Viele freiwillige Helfer waren an diesem Tag im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu gewährleisten und die Gäste mit Speisen und Getränken zu verwöhnen. Erstmals wurden alle Wettbewerbe in der großen neuen und hellen Reithalle durchgeführt. Als Richterin fungierte Frau Beate Arentz aus Haltern.

Die Ergebnisse im Einzelnen (soweit nicht anders angegeben vom RFV Reken):
Prüfung 1: Dressur WB E2
1. Kim Kemper mit Desert Pearl
2. Lea Clara Kiehne (ZRFV Lembeck) mit Everybodys Darling
3. Jenny Ledebuhr (RFV St. Martin Stadtlohn)

Prüfung 2: Dressur WB A2
1. Deborah Meis mit Sunshine
2. Pia Fischer mit Sixx
3. Jenny Ledebuhr mit Baventador

Prüfung 3: Dressurreiter WB RE1
1. Kim Kemper mit Desert Pearl
2. Ayleen Brockmeier (RFV Südlohn-Oeding)
3. Damaris Seifert mit Ramona

Prüfung 4: Dressur WB A3
1. Ann-Christin Soggeberg (PSV St. Michael Endeln) mit Rien ne va plus
2. Sophie Kutsch (ZRFV Heiden) mit Flower V
3. Pia Fischer mit Sixx

Prüfung 5: Dressurreiter WB RE1 – Ü25
1. Stefanie Schulz (ZRFV Heiden) mit Caruso
2. Silvia Kutsch (ZRFV Heiden) mit Flower V

Prüfung 6: Dressur WB L2
1. Diana Wülfing (ZRFV Heiden) mit Solitaire
2. Ann-Christin Soggeberg (PSV St. Michael Endeln) mit Rien ne va plus
3. Franziska Böing (RV Rhede Krommert) Salomo

Prüfung 7: ReiterWB Schritt-Trab
Paul Sandkühler mit Blümchen
Henrik Vehlken mit Emily
Paula Platt mit Blümchen

Prüfung 8.1: ReiterWB Schritt-Trab-Galopp
Pascal Knüver mit Ronja
Marie Schulz (PSV Gemen) mit Der kleine Lord
Alina Röttger mit Askan
Prüfung 8.2: ReiterWB Schritt-Trab-Galopp
1. Mona Brüggemann mit Merlin
2. Franziska Knüver mit Askan
3. Lisa Böckenberg mit Ramona

Prüfung 8.3: RetierWB Schritt-Trab-Galopp
1. Johanna Gerhards (ZRFV Borken) mit Stuart
2. Franjo Brinks (PSV Gemen) mit Top Zara
3. Merle Malberg (RV Velen) mit Chicca

Prüfung 9: Jump and Run
Lara Bone mit Alanjo und Läufer Norbert Bone
Lil Lange mit Askan und Läufer Olav Lange
Merle Malberg mit Chicca und Läufer Karsten Malberg

Prüfung 10: SpringreiterWB
1. Lisa Böckenberg mit Ramona
2. Ayleen Brockmeier (RFV Südlohn-Oeding) mit Diva
3. Rosa Laumann (ZRFV Heiden) mit Kjendo

Prüfung 11: Stil-Spring-WB
1. Katharina Bahde (ZRFV Lembeck) mit Gaytano
2. Ann-Marie Adamek (RV Lippramsdorf) mit Donnie Darko
3. Ellen Ludewig mit Geronimo

Prüfung 12: Standardspring-WB mit max. 95 cm
1. Martina Schröer (RV Velen) mit La Quita
2. Vanessa Wietholt mit Bonaire
3. Carmen Wietholt mit Roncador

Prüfung 13: Standardspring-WB
1. Jolina Hornhues (RFV Südlohn-Oeding) mit Moonraker
2. Lil Lange mit Askan
3. Sarah Notnagel mit Caramba

Prüfung 14: Standardspring-WB mit Stechen
1. Mirja Hausmann (Ländl. RFV St Georg Marl) mit Piccola Principessa
2. Kathrin Kunert (ZRFV Lembeck) mit Freundeskreis
3. Mirja Hausmann (Ländl. RFV St Georg Marl) mit Malforin Mac Gin

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok