3.11.2015 Reken (pd). Vom Kopf ins Herz und zurück – Wenn Kopfsteuer auf Intuition trifft- Ein Vormittag mit Christina Buss am 14.11. von 10 bis 13 Uhr


Mal fühlt man/frau sich zu kopflastig, mal überwiegt stets das Bauchgefühl. Aber haben diese beiden Kompetenzen nicht auch etwas gemeinsam? Wie wäre es, eine Verbindung zu schaffen und sich beides zunutze zu machen?
Wie wäre es denn, wenn ein Ruf des Herzens vom Kopf nicht gleich mit "Gefühlsduselei" abgetan wird, und wenn ein ehrgeiziger Plan vom Herzen mal mit Klopfen gewürdigt wird?
Wir wollen uns mit Hilfe kreativer Methoden aus der Kunsttherapie auf die Suche begeben und durch Gestalten mit Papier und Farben einen Zugang zu dem finden, was man Intuition nennt.
Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die sich hin und her gerissen fühlen, sei es im Spagat zwischen Familie und Beruf, zwischen Lebensabschnitten oder an Übergängen, die z.B. Entscheidungen erfordern. Hier macht es Sinn, einmal in sich zu gehen und den Stimmen von Herz und Kopf zu lauschen, um eigenes Potenzial zu erspüren, sowie das zu hören, was sie uns zu sagen haben.
Materialkosten von 3,00€ pro Person werden mit der Kursleiterin abgerechnet.
Mitzubringen:
Dicke Socken, eine Decke, alte Zeitungen und ein altes Hemd, evtl. Verpflegung;

Kursnummer: CK2022
Kursort: Seminarraum 1, Vereins- und Bildungszentrum, Am Wehrturm 13, 48734 Reken
Zeitraum: Samstag, 14.11.2015 (1 Termin)
Uhrzeit: 10:00 -13:00 Uhr
Kursgebühr: 16,00 €

Anmeldungen sind im Bürgerbüro oder per Anmeldekarte möglich.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok