8.11.2015 Reken (ots) - (dh) In der Nacht zu Samstag gelangten Unbekannte durch die unverschlossene Garagentür in die Räume eines Einfamilienhauses am Brunnenweg.

Während die Hausbewohner im Obergeschoss schliefen entwendeten oder die Täter im Erdgeschoss zwei Geldbörsen mit Bargeld, Debitkarten und persönlichen Papieren.

In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Samstag, 08:30 Uhr, gelangten Unbekannte in Bahnhof Reken gewaltsam in ein Wohnhaus an der Marienstraße. Der oder die Täter hebelten die Terrassentür sowie ein Fenster auf und durchsuchten mehrere Räume und Schränke in dem Einfamilienhaus. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten zum möglichen Diebesgut noch keine Angaben gemacht werden.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter Telefon 02861-9000.




 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok