27.12.2015 Bahnhof Reken (pd). Die stolze Summe von 1500 Euro sind im Jahr 2015 bei verschiedenen Veranstaltungen n z. B. Lichterfest, Kollekten der
Monatsmessen usw. zusammengekommen.

Das Team der kfd hat beschlossen das Geld an folgende Gruppen/ Institutionen weiterzuleiten:
300 Euro erhält die Familie Scheydt  für die Kinder- und Familienhilfe in Rumänien.
300 Euro erhält Schwester Mary Prema in Indien;
300 Euro erhalten die Messdiener für ihre Romfahrt.
300 Euro erhält die Gemeindecaritas in Reken (St. Elisabeth);
300 Euro erhält der Kindergarten St. Elisabeth.
Das Letungsteam sagt Dankeschön allen Spendern und Ehrenamtlichen, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok