12.1.2016. Reken (pd). Schon fast Tradition in der DLRG Reken - das Trainingslager zum Jahresbeginn. Am vergangenen Wochenende packten 46 Wettkampfschwimmer, Trainer und Betreuer sowie qualifizierte Nachwuchswettkampfschwimmer ihre Schwimm- und Trainingsutensilien zusammen und verbrachten ein sportliches Wochenende in Radevormwalde.

In der Schwimmhalle wurden viele Meter im Wasser zurückgelegt und die Schwimmtechniken verbessert. Kraft und Ausdauer wurden durch Sporteinheiten in der Sporthalle trainiert.
Neben den Trainingseinheiten stand vor allem das "Miteinander" der Schwimmer im Alter von 9 bis 16 Jahren und den Trainern und Betreuern im Vordergrund. Nachwuchsschwimmer wurden neu integriert und schnupperten beim erfahrenden Wettkampfteam. Egal ob vor oder nach den Sporteinheiten, früh morgens oder spät am Abend, in der Jugendherberge herrschte eine ausgelassene Stimmung.



Es ist immer wieder schön zu sehen wie gut die erfahrenen Schwimmer im jugendlichen Alter gemeinsam mit den jungen Nachwuchsschwimmern gemeinschaftlich Sport machen, sich untereinander austauschen und gemeinsam viel Spaß haben- so die Trainer und Betreuer. Dank der tollen und erfahrenen Organisation durch engagierte und ehrenamtliche Betreuer verbrachten alle ein rundum gelungenes Wochenende. Vielen Dank an das "Eventteam" und alle helfenden und unterstützenden Hände. Nur dank diesem tollen Engagement ist ein solches Wochenende überhaupt möglich.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok