26.1.2016 Reken (pd). Der erste Vorsitzende Nils Grüter schaute am vergangenen Sonntag, den 24.01.2016, bei der alljährlichen Generalversammlung des Vereins auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Neben der Wahl eines neuen Dirigenten stand für die Musiker anlässlich des fünfjährigen Bestehens ihres Probenhauses die Organisation ihres Beitrages zum bundesweit stattfindenden „Tag der Musik" an, den der Verein mit vielen weiteren Rekener Musikgruppen veranstaltet hat.Alle Beteiligten seien „voll des Lobes" für diese Veranstaltung gewesen und es gebe sogar schon Ideen für nachfolgende Projekte. An dieser Stelle dankte Grüter Hildegard Besseling für die Ideengebung und federführende Organisation.
Ein weiterer Höhepunkt des Jahres sei die Anschaffung von Röhrenglocken gewesen, die dank zahlreicher Spenden möglich gewesen sei. Über die breiten Möglichkeiten der Unterstützung aus der Rekener Gemeinde sowie den Unternehmen und Bürgern schätze sich der Verein sehr glücklich.
Außer bei den gewohnten Aufritten traten die Musiker 2015 erstmalig auch Sonntagnachmittag beim Schützenfest in Maria Veen als zweite Kapelle auf. Auch das Frühjahrs- und das Adventskonzert seien vom Publikum sehr positiv aufgenommen worden.



Nach der Entlastung des Vorstandes wurden turnusgemäß die Posten des 2. Vorsitzenden, des 2. Kassierers und des 1. Schriftführers gewählt. Christoph Baumeister wurde in seinem Amt als 2. Vorsitzender bestätigt, Hannah Eisenbarth übernahm für Marco Illerhues den Posten des 2. Kassierers und Sarah Kipp für Michaela Gremme den der 1. Schriftführerin.
Im folgenden Jahr möchte der Verein sich vor allem um die Optimierung der Nachwuchsarbeit kümmern. Hierzu werde unter anderem am kommenden Sonntag, den 31.01., von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr ein Schnuppertag im Probenhaus veranstaltet, bei dem interessierte Kinder und auch Erwachsene die verschiedenen Instrumente ausprobieren können. Außerdem stehe im Herbst neben den zwei jährlichen Konzerten am 12. März und am 18. Dezember zum ersten Mal ein Gemeinschaftskonzert des Rekener Jugendorchesters mit dem Jugendorchester des Musikvereins Harmonie Lembeck an.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok