9.2.2016 Reken (pd). Mittwoch beginnt die Fastenzeit. Die Vorbereitungszeit auf Ostern wird auch österliche Bußzeit genannt. Oft nimmt man sich in dieser Zeit vor auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, oder anderen Gewohnheiten bewusst zu verzichten

Für viele ist das gar nicht so einfach. Hinten in der Kirche finden Interessenten Fastenheftchen, jeweils für Kinder und Erwachsene die Anregungen für diese Zeit geben können um diese österliche Bußzeit bewusst zu leben.
An den Fastensonntagen finden um 15 Uhr wieder besonders gestaltete Fastenandachten in der St. Marien-Kirche statt. Im von Papst Franziskus ausgerufenen Jahre der Barmherzigkeit werden die Predigten das Thema „Barmherzigkeit" zum Inhalt haben.
Die Predigt am 1. Fastensonntag hält Pastoralreferentin Lena Glenz,
am 2. Fastensonntag Pfr. Thomas Hatwig,
am 4. Fastensonntag Pastoralreferentin Elisabeth Stein
und am 5. Fastensonntag Pastoralassistentin Barabara Grösbrink.
Der 3. Fastensonntag ist wie gewohnt Anbetungssonntag in St. Heinrich, weshalb an diesem Tag keine Fastenandacht stattfindet

Aiuch in diesem Jahr lädt die Pastoralreferentin Elibsaeth Stein zum Heilfasten ein.
Jeder ab 18 Jahren kann mitmachen. Nähere Informationen erhalten stehen im Flyer in den Kirchen oder bdirekt ei Elisabeth Stein. Außerdem gibt es einen Informationsabend am Montag, den 29. Februar um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Elisabeth, Elisabethstraße in Bahnhof Reken.
Beim Heilfasten wird  fünf Tage auf feste Nahrung verzichtet. Ganz wichtig dabei sind die Treffen vom 14. bis 18.3. in der Gruppe als gegenseitige Stütze und für den Austausch. Dabei gibt es immer etwas zu lachen, sei es über die Empfindlichkeit der Nase, die Wohlgerüche drei Straßen weiter oder der Krümel vom Frühstücksbrötchen des Partners, der fast automatisch in den Mund gewandert ist.
Zwei bis drei Treffen sind auch inhaltlich gestaltet. Neugierig geworden?

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok