14.2.2016 Groß Reken (pd). Die statistischen Zahlen der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Heinrich (KöB) in Groß Reken können sich sehen lassen. Im Jahr 2015 war die Bücherei an 758 Stunden geöffnet, das sind 16 Stunden in der Woche.

Dieses Arbeitsaufkommen wird von 53 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewältigt. Im Team arbeiten alle Generationen im Alter von 14 bis über 70 Jahre zusammen.
Im Jahr 2015 wurden 61 Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen durchgeführt. Besonders gut besucht waren das Kinder-Piratenfest mit 75 Kindern und die Kleinkindervorlesestunden, die jeden dritten Freitag im Monat stattfinden.
Die Bücherei St. Heinrich hat einen Bestand von 9.723 Medien incl. des Onleihe-Bestands. Diese wurden mehr als 29.000-mal ausgeliehen (im Jahr 2014 waren es ca. 27.000 Ausleihen). Seit 2015 besteht auch die Möglichkeit Medien online (Download auf den PC, den MP3-Player oder den E-Book-Reader) in der Regel für zwei Wochen zu beziehen. Fast 1.500-mal wurde davon über unsere Bücherei Gebrauch gemacht.
1
1.675 Medien wurden neu angeschafft und binnen weniger Tage zur Ausleihe bereitgestellt. Dazu zählen die neuesten Romane, Sachbücher, Musik-CDs und DVDs. Auch Kinder- und Jugendbücher, Konsolen- und Brettspiele sowie verschiedene Zeitschriften.
Viele Titel werden auch als Hörbücher angeschafft.Während die Ausleihzahlen in allen Bereichen konstant geblieben sind gab es bei den Kinderbüchern einen enormen Anstieg. Es wurden gegenüber dem Vorjahr über 550 Ausleihen mehr registriert. Um den Kindern ein noch besseres Angebot zu unterbreiten, wurde der Sachbuchbereich vor ein paar Wochen erweitert. So wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt 25 tiptoi-Bücher und 2 tiptoi-Spiele angeschafft. Die Ausleihe der tiptoi-Bücher ist ein großer Erfolg in der KöB Groß Reken.
Für „Superleser" (1., 2. und 3. Lesestufe) wurde eine neue Lesereihe angeschafft. Mehrere Sachbücher (Star Wars, Dino, Safari, Piraten, Wissen über Haie und Vulkane) können in der Bücherei ausgeliehen werden.
Auch in diesem Jahr sind verschiedene Veranstaltungen geplant. Neben den monatlichen Vorlesestunden für die kleinsten Leser wird es ein Cowboy und Indianer-Kinderfest geben. Auch sind Autorenlesungen (15. April Stefan Holtkötter und im November Anja Bilabel) vorgesehen. Höhepunkte in diesem Jahr sind unsere Teilnahme am Kinder- und Familienfest im Sommer, dass auf dem Gelände am Berghotel Hohe Mark stattfindet sowie der Buchsonntag (20. November). Ein Überblick aller Veranstaltungen und Neuigkeiten ist auf unserer Internetseite www.buecherei-reken.de zu finden.
Das Büchereiteam steht für alle Leserinnen und Leser an 7 Tagen in der Woche bereit. Die Öffnungszeiten sind ebenfalls auf der Internetseite zu finden.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok