11.3.2016 Reken (pd).  Jetzt sind sie wieder unterwegs. Die Helfer der vier Kolpingsfamilien verteilen in allen Rekener Ortsteilen wieder Säcke und Handzettel für die Kleidersammlung, die in diesem Jahr am Samstag, 19. März 2016 in der Zeit von 9:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr stattfindet.

Ab 9:00 Uhr sollten die Säcke gut sichtbar am Straßenrand bzw. auf den Grundstücken abgestellt werden.
Bis ca. 12:00 Uhr sollten alle Kleidersäcke abgeholt worden sein. Sollte das an der einen oder anderen Stelle nicht der Fall sein, so kann eine Abholung unter den Rufnummern auf den zur Verteilung kommenden Handzetteln vereinbart werden.
Gesammelt werden Kleidung, Bettwäsche, Schuhe (paarweise) etc. Schneidereiabfälle und Stoffreste gehören nicht in die Säcke.
Der Erlös der Sammlung ist für die sozialen Anliegen der Kolpingarbeit (Jugend-, Senioren- und Bildungsarbeit) sowie für die durch das Kolpingwerk Kreisverband Borken unterstützten Entwicklungshilfeprojekte bestimmt.
Nähere Informationen zur Durchführung der Kleidersammlung enthalten auch die mit den Säcken verteilten Handzettel. Auch sind bei den Vorstandsmitgliedern der Kolpingsfamilien (www.kolping-reken.de) Informationen zu erhalten.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok