22.3.2016 Klein Reken (pd). Klein Reken.Die Kolpingsfamilie Klein Reken überreichte Ursula Hüllen eine Scheck in Höhe von 500 Euro für den Verein Familien helfen Familien e.V. Dieses Geld wurde bei der Kleidersammlung erwirtschaftet

Der Verein "Familien helfen Familien e.V." wurde im Jahr 2003 gegründet. Die Vorsitzende ist die Kolping Diözesanseelsorgerin Ursula Hüllen. Am Montagabend war se Gast bei der  Kolpingfamilie Klein Reken und gab einen Eiinblick in die Arbeit der Organisation. Die Mitglieder des Vereins "Familien helfen Familien e.V." sind engagierte Vertreter/-innen der Kolping Diözesanverbände Münster und Hamburg. Fördermitglieder engagieren sich ebenfalls für diese soziale Initiative.


Unbürokratisch, ohne bürokratischen Verwaltungsaufwand und schnell heißt die Devise, mit der sie betroffenen Familien helfen wollen. Im Jahr 2015 wurden 140 Personen unterstützt.
Was wird gefördert ?
Die Erholung von Familien, ( Familien ) pädagogische und religiöse Bildungsveranstaltungenfür Familien und Alleinerziehende, Urlaubsbetreuung minderjähriger Kinder, Begegnungen von deutschen und ausländichen Familien, Hilfsbedürftige Familien und Personen, insbesondere kinderreiche Familien, Alleinerziehende, Betreuung von körperlich, geistig und/oder seelisch hilfsbedürftigen Personen in Erholungsmaßnahmen.
Zum Abschluß des Vortrages berichtete Sie noch über Neuigkeiten aus dem Kolping Diözesanverband Münster.
.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok