19.4.2016 Groß Reken (pd). Wie schon im vergangenen Jahr, so ist auch das diesjährige Agility-Turnier der Old and Teens HSFCoesfeld e.V. etwas Besonderes: die erste Runde des Münsterland-Cups wird am kommenden Sonntag, den 24.4. ausgetragen.

Wie im vergangenen Jahr freut sich der Verein sehr da rüber, die schöne Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Groß Reken nutzen zu dürfen und lädt interessierte Besucher herzlich ein, einen Blick in die schnelle und bunte Agility-Welt zu tun, wobei auch für das leibliche Wohl durchaus gesorgt sein wird.
Von Bramsche bis Wietmarschen, von Ahlen bis Bocholt reisen die zwei- und vierbeinigen Agilitysportler an. Jeder teilnehmende Verein stellt ein oder zwei aus maximal sieben Mensch/Hund Teams bestehende Mannschaften – bunt gemischt und quer durch alle Leistungsklassen mit so klangvollen Namen wie den „Töften Tölen", den R(h)einen Agiholikern oder den Hürdenflitzern.

















Der besondere Reiz des Wettkampfes liegt im Zusammengehörigkeitsgefühl der Mannschaften: die erfahrenen „alten Hasen" geben den Neulingen aus dem eigenen Verein wertvolle Tipps und erleichtern ihnen so den Einstieg in das Turniergeschehen. Alle fiebern bei allen mit und jedes Ergebnis zählt für das Ganze.
In drei Durchgängen sammeln die Starter Punkte – 40 gibt es für einen fehlerfreien Lauf, maximal also 120 Punkte, jeder Fehler bringt natürlich Abzüge. Da ist dann Teamgeist gefragt, denn es ist wichtiger als sonst, den eigenen Lauf „nach Hause" zu bringen und Punkte zu sammeln – eine Disqualifikation gilt es um jeden Preis zu vermeiden. Die fünf besten Ergebnisse werden schließlich addiert – so ergibt sich schon während des ersten Turniertages eine Rangfolge, diesich je nach Glück und Geschicklichkeit der Teams von Lauf zu Lauf ändert und bis zum letzten Moment Überraschungen mit sich bringt.


In zwei weiteren Turnieren im Juni in Münster und Juli in Ostbevern werden die drei besten Vereinsmannschaften des Münsterlandes ermittelt – die dürfen sich dann im September in Brunsbeck mit den jeweils besten Vereinen des Bundesgebietes messen und den Deutschen Vereinsmeister 2016 küren

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok