07.06.2016 Groß Reken (pd). Heute Nacht um 02:48 wurde der Löschzug Groß Reken und die Löschgruppe Maria Veen unter dem Alarm Stichwort „Feuer klein" zur Schützenfestwiese nach Groß Reken alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte der „Strohzug" der Landjugend in voller Ausdehnung, die 20 Feuerwehrkameraden benötigten ca. 20000 Liter Wasser und 60 Liter Schaummittel um den Brand abzulöschen.
Ein Traktor vom Bauhof der Gemeinde half noch das Stroh auseinander zu ziehen um so die letzten Glutnester abzulöschen. Einsetzende war gegen 5:00 Uhr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok