22.7.2016 Groß Reken (pd/geg). "Wir wollen Tradition bewahren," das sagt der Vorstand der Spadaka in Reken, denn: Nähe verbindet auch bei der Pflege des Brauchtums. Deshalb möchte das Bankinstitut die Schützenvereine im Ort unterstützen.

Aus diesem Grund werden ab sofort alle neuen Königspaare mit einem Zuschuss in Höhe von 500 Euro für die Anfertigung der Königsplakette unterstützt.
Montagsmorgens ziehen die Schützen traditionell an der Hauptstelle auf der Hauptstraße vorbei. Dann werden sie von den Mitarbeitern mit "Zielwasser" und "Mutmacher" aus der Kornbrennerei Beckmann motiviert...

"Wir wünschen eine schöne Schützenfestzeit", so die Spadaka Reken

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok