Text und Foto Anna Jasper
5.8.2016 Reken. Dank, wem Dank gebührt. Die Spar- und Darlehnskasse Reken hat sich bei sechs Beschäftigten für deren langjährige Treue zum Unternehmen bedankt.
Im Rahmen eines Empfangs würdigten die beiden Bankvorstände Christian Nordendorf und Marc Trzcinski die Treue und Verbundenheit der Jubilare, die sich in insgesamt 210 Jahren geballtem Engagement zeigten.
„Zu einem genossenschaftlichen Unternehmen wie unsere Spadaka gehören eben nicht nur Zahlen, sondern auch und vor allem die Mitarbeiter“, so Christian Nordendorf und Marc Trzcinski in ihrer Laudatio. Jeder Jubilar hat an anderer Stelle Verantwortung für die Genossenschaftsbank übernommen und mit seiner Arbeitsleistung zur erfolgreichen Entwicklung des Gesamtunternehmens beigetragen. Die Einsatzorte der sechs Jubilare mit jahrzehntelanger Betriebszugehörigkeit bilden das weite Spektrum an Aufgaben und Arbeitsplätzen in der Spadaka Reken ab.
Das man bei einer Genossenschaftsbank Karriere machen und vom Stift bis zum Handlungsbevollmächtigten aufsteigen kann, wird in Person von Bernhard Breuer, Berthold Büser und Werner Thebing deutlich.


Bernhard Breuer begann seine berufliche Laufbahn im August 1976 als Auszubildender bei der Spadaka Reken. Heute ist er für das Controlling verantwortlich.
Ebenfalls im August 1976 trat Berthold Büser als Auszubildender in die Dienste der Spadaka Reken ein. Seit 1988 ist er Leiter der Hauptstelle und zudem für das Wertpapiergeschäft verantwortlich.
Als dritter im Bunde, der im August 1976 bei der Spadaka Reken seine Berufslaufbahn startete, ist Werner Thebing, der heute als Immobilienberater tätig ist.
Ebenfalls seit 40 Jahren Mitarbeiterinnen der Spar- und Darlehnskasse Reken sind Irmgard Limberg und Renate Stollbrink. Irmgard Limberg hat ihren Arbeitsplatz im Sekretariat und betreut zudem als Ausbilderin den beruflichen Nachwuchs in der Bank.
Renate Stollbrink ist geschätzte Ansprechpartnerin für Sonderkredite und Kredite für den öffentlichen Wohnungsbau. Last, but not least: Seit zehn Jahren steht Simone Heßing, seit 2015 Leiterin der Marktfolge Kredit, im Dienst der Spar- und Darlehnskasse Reken.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok