Mit Peter Pan im Nimmerland

Forum Peter Pan EF09.12.2018 Groß Reken (bli). Die Darsteller nahmen das Publikum mit auf eine fantastische Reise in Nimmerland. Im RekenForum wurde am vergangenen Samstag im Rahmen der 30. Kinder-Kultur-Tage das Kindermusical Peter Pan aufgeführt.



Forum Peter Pan Wendy Peter

Die Geschichte von Peter Pan, der nicht erwachsen werden will, von James Matthew Barrie begeistert auch nach über 100 Jahren noch Jung und Alt gleichermaßen. Das Theater Lichtermeer zeigte „Peter Pan – das Nimmerlandmusical“ in einer Bearbeitung von Jan Radermacher und Timo Riegelsberger.

 

Forum Peter Pan Fliegen

Eines Abends erhält Wendy, die bald erwachsen wird, Besuch von Peter Pan. Gemeinsam mit ihren beiden Brüdern und der Fee Tinkerbell fliegen sie ins Nimmerland zu den verlorenen Jungen. Doch dann erscheint Capt´n Hook, der schlimmste Feind von Peter Pan. Wendy erlebt mit Peter Pan viele Abenteuer, bei denen am Ende der gefürchtete Pirat besiegt wird.

Forum Peter Pan Hook

Forum Peter Pan KampfDas Publikum im RekenForum war begeistert von der Aufführung. Die sechsjährige Clara König aus Dortmund reist gemeinsam mit ihrer Mutter dem Theater Lichtermeer hinterher. „Wir waren sogar schon in Hamburg.“ Carolin (5), Till (4), und Liv (3) zeigten sich ebenso begeistert von der Aufführung. „Mir gefällt Wendy,“ erzählte uns Carolin, „weil sie so ein schönes blaues Kleid anhat.“ Doch der Hauptfavorit bei Kindern und Erwachsenen ist natürlich Peter Pan.

 

Der letzte Termin bei den 30. Kinderkulturtagen im RekenForum:

Sonntag, 27. Januar 2019, 15 Uhr, für Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Hui Buh – Verspukt und zugehext!

Tickets sind im Bürgerbüro der Gemeinde Reken, allen Reservix Vorverkaufsstellen und online auf www.reken.de erhältlich.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok