CDU-Gemeindeverband Reken lädt zu Reken.hautnah ein

CDU EFInformationsveranstaltung am kommenden Montag bei AS Drives und Services GmbH in Bahnhof Reken - Zu Gast: Bürgermeister Manuel Deitert.

21.11.2018 Bahnhof Reken (pd). Der CDU-Gemeindeverband Reken lädt alle Interessierten zur zweiten Auflage seiner Informationsveranstaltung Reken.hautnah am kommenden Montag, den 26.11.2018, ein. Beginn ist um 19 Uhr bei AS Drives & Services GmbH, Industriestraße 17, in Bahnhof Reken.

Mit dem Format Reken.hautnah möchte die CDU Reken in regelmäßigen Abständen über aktuelle politische Themen in Reken informieren. Dabei werden die Veranstaltungen immer abwechselnd in einem der fünf Ortsteile unserer Gemeinde abgehalten, sodass auch immer der Fokus auf den jeweiligen Veranstaltungsort gerichtet werden kann.
Nach dem tollen Auftakt in Maria Veen Ende Februar wird der Fokus dieses Mal auf den Ortsteil Bahnhof Reken gerichtet. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dirk Köhne wird dabei gemeinsam mit dem Rekener CDU-Bürgermeister Manuel Deitert unter anderem über die Entwicklungen im Gewerbegebiet in Bahnhof Reken berichten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht aber der Haushaltsplan der Gemeinde Reken für das Jahr 2019. Bürgermeister Manuel Deitert wird ausführlich auf die Planungen der Gemeinde eingehen und steht für eine Diskussion rund um den Haushaltsplan zur Verfügung. Darüber hinaus wird es auch die Möglichkeit geben, das Unternehmen AS Drives & Services GmbH besser kennenzulernen. Im Anschluss an die Ausführungen von Dirk Köhne und Manuel Deitert wird es Betriebsbesichtigungen geben, in denen das Unternehmen zeigt, in welchen Bereichen es tätig ist und inwieweit es sich an diesem Standort in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt hat.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

181121 Reken.hautnah

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok