Jungen Union zukünftig wieder in Reken aktiv 

CDU Junge Union EF15.11.2018 Reken (bli). Nach über fünf Jahren gibt es in Reken wieder eine Junge Union. Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder im Saal des Hotel Restaurants Schmelting, um den neuen Vorstand zu wählen.

 

Daniel Schemmer hatte sein Wahlversprechen eingehalten. Im April 2017 wurde er zum Ortsverbandsvorsitzenden gewählt. Er hatte sich zum Ziel gesetzt junge Leute für die Politik zu begeistern. Nach dem Informationsabend zum Neustart der Jungen Union in Reken vor fünf Wochen erhielt er viel positive Resonanz. Die Partei zählt aktuell 60 Mitglieder. Davon gehörten 30 Leute bereits der ehemaligen Jungen Union an und 30 sind jetzt neu dazu gekommen.

JU Gründung Vorsitzende RöringFoto (v. lks.): Vorsitzender der JU_Kreis Borken Marvin Barkanowitz, Johannes Röring MdB, Vorsitzender der JU-Reken David Czapka, Ortsverbandsvorsitzender Daniel Schemmer

Bei der Gründungsveranstaltung am Donnerstag berichtete Bundestagsabgeordneter Johannes Röring in einer kurzen Ansprache von seiner politischen Arbeit von seinen Anfängen in der Partei bis heute. Dabei hob er die Notwendigkeit hervor, sich politisch zu engagieren.

JU Gründung BM
Ebenso sprach Bürgermeister Manuel Deitert zu den anwesenden Parteimitgliedern. Er forderte alle auf, ihn jederzeit ansprechen zu können. „Wir brauchen euer Feedback, Leute, die den Ort gestalten wollen und weiterentwickeln,“ betonte er.

JU Gründung Vorstand

Gewählt wurden:
Vorsitzender – David Czapka
Stellvertretende Vorsitzende – Johanna Twittenhoff
Schriftführer – Lukas Hüppe

Beisitzer und Beisitzerinnen
Julian Wahlers
Leandra Sühling
Bernd Schwering
Jonas Haltermann
Hendrik Niewerth
Fabian Schröer
Jonas Kowalski
Björn Lütkebohmert
Jannik Fragemann
Lara Büning

Aktuelle Termine und Informationen werden auf der Facebookseite „Junge Union Reken“ bekannt gegeben.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok