Mit Krankenfahrstuhl vor Zaun geprallt

Polizei NRW Logo EF12.10.2018 Reken (ots). Schwere Verletzungen hat der 82 Jahre alte Fahrer eines Krankenfahrstuhls am Donnerstag bei einem Unfall in Reken erlitten.
Er befuhr gegen 13.15 Uhr die Straße Surendorf von der Straße Boom (K12) kommend in südliche Richtung. An einer Engstelle wich der Rekener einem entgegenkommenden Fahrzeug nach rechts auf den Grünstreifen aus. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Weidenzaun. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok