Von der Fahrbahn abgekommen

Polizei NRW Logo EF04.10.2018 Reken (ots). Ein medizinischer Vorfall stellt vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall in Groß Reken dar.
Eine Autofahrerin war am Mittwoch gegen 16.00 Uhr mehrfach mit einem Pkw von der Schumannstraße abgekommen und gegen anderen Fahrzeuge gestoßen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Die Frau kam ins Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Rekenerin die erforderliche Fahrerlaubnis nicht besitzt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok