Judo-Club Velen-Reken e.V. bei der Westdeutschen Meisterschaft vertreten

Judoclub EFEmily Scholten löst das Ticket zur Deutschen Pokalmeisterschaft

04.10.2018 Reken (pd). Am 22.09.18 qualifizierten sich Emily Scholten und Nils Owsianny bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Reken der Männer und Frauen mit einem ersten und zweiten Platz in ihren Gewichtsklassen zu den westdeutschen Einzelmeisterschaften Judo in Bochum eine Woche später.

Hier traf Emily Scholten (bis 52 kg) in ihrer Gewichtsklasse auf neun Gegnerinnen. Gekämpft wurde im Doppel- K.O.System. Im ersten Kampf ging Emily mit einem Waza-Ari (halber Punkt) in Führung und konnte nach 2:13 Min. Kampfzeit den Kampf mit einem Haltegriff für sich entscheiden. Im zweiten und dritten Kampf lag sie nach Punkten vorne, konnte den Vorsprung leider nicht halten und verlor beide Begegnungen. Mit einer tollen Leistung hieß es am Ende des Tages Platz 5 für Emily Scholten und damit die Qualifikation zur Deutschen Pokalmeisterschaft in Kirchberg an der Murr.
Erstmals in der Seniorenklasse in einem Starterfeld mit 14 Gegnern kämpfte Nils Owsianny (bis 66 kg) ebenfalls im Doppel- K.O. System. Hier traf er auf sehr erfahrene Gegner, konnte seine Techniken nicht durchsetzten und musste in der Vorrunde zwei Niederlagen hinnehmen. Damit leider das Turnieraus für Nils.
Jannik Wüst als begleitender Trainer ist mit den Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden, die beherzt in ihre neue Altersklasse gestartet waren.
Weitere Informationen unter www.jcvr.de

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok