Weinmenue in der Gaststätte Schneermann

PR Artikel
2.9.2016 Groß Reken Am 24.9. ist der Tisch im Hause Schneermann gedeckt für eine kulinarische Reise durch Weinberge und Küche. Zu diesem Termin lernen die Gäste den Wein der Winzerfamilie Geil aus Rheinhessen kennen.

Die Weintradition der Familie Geil reicht bis zum Jahr 1871 zurück. Das Weingut liegt im südlichen Rheinhessen – inmitten der sanft geschwungenen grünen Hügel des Wonnegaus, die von der Rheinebene ansteigen. Hier lebt und arbeitet die Familie Geil im Rhythmus, welchen Natur und Jahreszeiten vorgeben.
Die Kollektion des Weingutes bietet eine Vielfalt an Geschmacksrichtungen und möchte den individuellen Ansprüchen gerecht werden, die Faszination Wein erlebbar zu machen.
Die Weine sind eingeteilt in...
GUTSWEINE: Perfekte Allrounder, selektiv gelesene Basisweine auf hohem Niveau.
ORTSWEINE: Sorgsame Handarbeit im Weinberg, stark reduzierter Ertrag, für diese Weine werden die Reben aus den alten Weinbergen der traditionellen Lagen ausgewählt.
LAGENWEINE: Außergewöhnliche Weine aus ausgewählten Parzellen der besten Weinlagen mit handverlesenem Ertrag.
Alle Weine die an diesem Abend mit den verschiedenen Gängen korrespondieren sind auch in den Gerichten enthalten.., Was Hermann Schneermann für seine Gäste in der Küche kreiert, bleibt wie immer sein Geheimnis. Nur soviel: Es werden wieder fünf Gänge. . 
Beginn 20 Uhr, Kosten 50 Euro
Da die Plätze begrenzt sind, bittet die Familie Schneermann um Anmeldung: Tel. 02864/1309

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok