Radfahrerin beim Abbiegen touchiert

Polizei NRW Logo EF08.09.2018 Reken (ots). Leichte Verletzungen hat eine 67 Jahre alte Radfahrerin am Mittwoch bei einem Unfall in Bahnhof Reken erlitten.
Die Rekenerin befuhr gegen 09.35 Uhr den südlichen Radweg an der Bahnhofstraße und wollte ihre Fahrt an der Kreuzung Bahnhofstraße/Aulkestraße geradeaus fortsetzen. Eine 60-jährige Autofahrerin war auf der Bahnhostraße in Richtung Ortsmitte unterwegs und beabsichtigte, an der Kreuzung rechts in Richtung Aeckern abzubiegen. Sie bremste noch, berührte aber mit dem Wagen die Radfahrerin. Diese kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 250 Euro.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok