Einbruch scheitert

Polizei NRW Logo EF30.08.2018 Reken (ots). Keinen Erfolg hatte ein unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch, gegen 01.30 Uhr, bei einem Einbruchsversuch in Reken.
Er hatte das Metallgitter eines Kellerschachtfensters zur Seite gelegt und ein Fliegengitter weggerissen. Anschließend versuchte er, durch ein auf Kipp stehendes Fenster in den Keller zu gelangen. Der Bewohner des Hauses am Drosselweg hörte zu dieser Zeit verdächtige Geräusche. Er ging auf die Straße und konnte Schritte des flüchtigen Täters hören sowie Bewegungen im Wald erkennen. Der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok