Fahren unter Drogen

Polizei Logo EF01.08.2018 Reken (ots). Unter dem Einfluss von Drogen geriet in der Nacht zu Mittwoch ein 32-jähriger Rekener mit seinem Auto in eine Verkehrskontrolle.
Gegen 03.35 Uhr hatten ihn die Beamten auf der Coesfelder Straße in Groß Reken angehalten. Nachdem sie Anzeichen für einen möglichen Drogenkonsum bemerkt hatten, führten sie einen Drogentest bei dem Rekener durch. Das Ergebnis bestätigte ihren Verdacht. Der 32-Jährige musste mit zur Wache, um dort eine Blutprobe abzugeben. Die Polizisten untersagten bis zur vollständigen Ausnüchterung das Führen von Kraftfahrzeugen und leiteten gegen ihn ein Bußgeldverfahren ein.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok