Tag der offenen Tür 

PR-Artikel
19.06.2018 Groß Reken
(bli). Mit einem Tag der offenen Tür feierten die Firma Löchterman und CBS Reken am letzten Sonntag ihre Eröffnung.

 

Zahlreiche Besucher waren gekommen, um sich die neuen Räume anzusehen und um sich zu informieren. Die Oldtimer vor dem Geschäft zogen natürlich wieder alle Blicke auf sich. In den Pavillons wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Nach dem Generationswechsel hat sich bei der Firma Löchtermann einiges verändert. Die Firma trennte sich von dem Bereich rund um das Fliesengeschäft und konzentriert sich fortan auf Naturstein und Grabmale. Geschäftsinhaberin Lisa Handel präsentierte den Besuchern das neue Büro mit der Grabmalausstellung und in der großen Halle eine Auswahl aus ihrem Produktionsprogramm. Neben Fensterbänken, Treppenanlagen und Küchenarbeitsplatten kann die Firma Waschtische und Grabmale in unterschiedlichen Formen schneiden. Als Beispiel zeigte sie uns ein Grabmal in Herzform, auf dem das Bild des Verstorbenen gedruckt wurde. Die Firma Löchtermann geht auf die Wünsche der Kunden ein und berät sie fachkundig.

Stolz präsentierten die Geschäftsinhaber Michael Maas und Stephan Freye von Car and Bike Service (CBS) Reken ihre neuen Räumlichkeiten. In der Werkstatt können sie Fahrzeuge und Motorräder aller Marken reparieren. Zukünftig möchten sie einen Service für E-Mobilität anbieten. Darüber hinaus sollen auch vier- und zweirädrige Fahrzeuge verkauft werden. Mit einigen Merchandise Produkten wie Bekleidung sowie Helme und Handschuhe für Motorradfahrer haben sie ihr Angebot erweitert. Ab Montag dieser Woche ist CBS Reken geöffnet.

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok