DRK Reken bildet sich weiter

08.06.2018 Reken (pd). Drei Mitglieder des DRK Reken haben sich weitergebildet und somit auch dem DRK neue Möglichkeiten erbracht.

 

Bereits im März hat Urs Grondum erfolgreich seinen Prüfung zum Erste Hilfe Ausbilder an der DRK Landesschule in Münster abgelegt. Urs verstärkt nun das Ausbilderteam und konnte seine Fähigkeiten als Ausbilder bereits in der Praxis unter Beweis stellen. Lucas Dowe und Daniel Voßkamp gratulieren wir zu Ihrer bestanden Ausbildung als Rettungssanitäter. Nach drei monatiger Ausbildung können Lucas und Daniel nun als Fahrer auf dem Rettungswagen eingesetzt werden. Ebenso können sie den Ortsverein des DRK Reken auch im Sanitätsdienst noch besser unterstützen. Das ganze Team wünscht den Dreien viel Spaß und Erfolg bei Ihrer neuen Tätigkeit und bedanken uns für die eingebrachte Zeit, da alle Weiterbildungen als Ehrenamt in der Freizeit durchgeführt werden.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok