Informationsveranstaltung zum Thema DSGVO für Vereine

29.05.2018 Reken (bli). Zahlreiche Vertreter der örtlichen Vereine besuchten am vergangenen Sonntagvormittag die Informationsveranstaltung des GemeindeSportVerbandes Reken und des Ehrenamtsbüros BuVO zum Thema „Datenschutz-Grundverordnung EU“ im RekenForum.

Nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen sich nicht nur Unternehmen und Behörden richten, sondern auch die zahlreichen Vereine in der Gemeinde Reken. Das komplexe Thema wirft bei den zuständigen Mitgliedern viele Fragen auf. Es kommen zusätzliche Aufgaben auf sie zu. Dipl.-Informatikerin Jutta Stock vom Landessportbund erklärte den Vereinsmitgliedern, welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um einen ausreichenden Datenschutz zu gewährleisten. Anhand von Beispielen und Musterformularen verdeutlichte sie, wie die Vereine zukünftig die Daten ihrer Mitglieder gemäß der Verordnung verwalten müssen. Auf seiner Seite www.lsb.nrw hält der Landessportbund NRW in der Rubrik VIBSS für Vereine / Vereinsrecht / Datenschutz viele Informationen und Musterverträge bereit. Ebenso steht der GemeindeSportVerband Reken den örtlichen Vereinen als Ansprechpartner zur Seite.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok