Mitgliederversammlung SPD Ortsverein Reken

30.04.2018 Reken (pd). Der SPD Ortsverein Reken führte am Freitagabend, den 27. April 2018 seine diesjährige Mitgliederversammlung durch.

Viele Mitglieder des Ortsvereins folgten der Einladung und wurden von der Ortsvereins-Vorsitzenden Diane Inholte in der AWO am Surkstamm in Groß Reken herzlich begrüßt.
 Ein erster Tagesordnungspunkt war der Bericht der Ortsvereins-Vorsitzenden über die Tätigkeiten und Aktionen des Ortsvereins in den zurückliegenden 12 Monaten. Eine besondere Erwähnung fand dabei das letztjährige Herbstfest der Mitglieder des Ortsvereins mit einer Tour auf Segways und anschließender Einkehr in das Restaurant im Bahnhof Reken.

Weitere Tagesordnungspunkte waren die Entlastung des Kassierers und des Vorstandes durch die Revisoren Günther Mecking und Hermann Homann sowie die Neuwahl der Kassiererin und des stellvertretenden Kassierers.

Willi Niewerth hatte das Amt als Kassierer des Ortsvereins, welches er lange Jahre innehatte, aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt. Die Ortsvereins-Vorsitzende Diane Inholte dankte ihm für seine langjährige gute und zuverlässige Arbeit als Kassierer und überreichte ihm anschließend als Dankeschön eine Blumenschale.

Als neue Kassiererin wurde einstimmig Gudrun Borgwerth gewählt. Willi Niewerth erklärte sich bereit, das Amt des stellvertretenden Kassierers zu übernehmen. Auch er wurde erwartungsgemäß einstimmig gewählt.

Anschließend wählten die Mitglieder des Ortsvereins noch 3 Delegierte (und 3 Ersatzdelegierte) für die Delegiertenkonferenz des SPD-Unterbezirks Borken für die Europawahl im Mai nächsten Jahres.

Es folgte ein Bericht des Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Andreas Zander über die Arbeit und die Themen im Rat der Gemeinde Reken in den vergangenen 12 Monaten. Die anwesenden Mitglieder unterstützten dabei ausdrücklich die Fraktion in den von Andreas Zander skizzierten politischen Zielen.

Nach dem Ende des offiziellen Teils der Mitgliederversammlung folgte noch ein gemütliches Beisammensein der Mitglieder in der AWO bei einem leckeren Imbiss.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok