Mountainbiker bei Unfall schwer verletzt


18.04.2018 Groß Reken (ots). Am Dienstag befuhr ein 45-jähriger Mountaibiker aus Reken gegen 18.15 Uhr allein ein Waldgebiet nördlich des Mekchenbergturmes. Auf einem abschüssigen Waldweg fuhr er gegen einen Stein und stürzte.

Der im Schulterbereich schwer verletzte 45-Jährige ging zu Fuß zur Velener Straße und wurde dort von einem Zeugen angetroffen, der den Rettungsdienst verständigte. Dieser transportierte den 45-Jährigen ins Borkener Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Der hilfsbereite Zeuge hatte bereits vor Eintreffen der Polizei das Mountainbike zur Anschrift des 45-Jährigen gebracht und dessen Ehefrau informiert.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok