Großbrand bei Borchers

16.04.2018 Borken (eva). Die App NINA warnt im Moment alle Bürgerinnen und Bürger im Raum Borken und Umgebung Fenster und Türen geschlossen zu halten. Ein Großbrand beim Entsorgungsbetrieb Borchers in Borken ist der Grund. Eine riesige Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen und weht in Richtung Heiden und Reken.

 

Ein Messwagen ist vor Ort. Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeuge treffen ständig neu bei Borchers ein. Der Rettungshubschrauber soll nach Angaben von Borchers nicht mit dem Brand in Verbindung stehen. Der Brand auf der Halde hinter den Gebäuden ist gegen 10 Uhr aufgetreten. Die örtliche Feuerwehr ist mit allen verfügbaren Kräften vor Ort. Auch Einsatzkräfte aus dem südlichen Kreis Borken sind alarmiert worden. Die Feuerwehr geht davon aus, dass der Brand erst in einigen Tagen komplett gelöscht werden kann. Die Warnung, Fenster und Türen zu schließen, gilt auch für den Bereich Reken, da der Wind derzeit leicht aus West bis Südwest bläst.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok