Wandern auf verschlungenen Wegen

07.04.2018 Reken (pd). Zur zweiten Wanderung des Heimatvereins Reken in 2018 unter dem Motto auf verschlungenen Wegen durch die Hohe Mark lädt der Heimatverein Reken recht herzlich ein.

Treffpunkt ist am Sonntag 15.04.2018 um 10.00 Uhr am Schützenfestparkplatz/Dorfstraße in Klein-Reken. Von dort geht es dann wie gewohnt auf teils wenig begangenen Wegen ,Waldpfaden und nahezu unbenutzten Wirtschaftswegen auf eine circa 15 Km lange Wanderstrecke. Für eine Einkehrmöglichkeit ist auch gesorgt. Vorbei an alten Buchen und knorrigen Eichen, mit Blicken in die münsterländische Parklandschaft und über teilweise moosbedeckte Böden führt diese Wanderung über verschlungene Wege durch die Hohe Mark. Nach einer gemütlichen Pause führt die Wanderstrecke zurück zum Ausgangspunkt.
Ein wenig Proviant für unterwegs und gutes Schuhwerk sollten alle Teilnehmer dabeihaben.
Weitere Auskünfte und Anmeldung: Inge und Heinrich Seyer tel. 02864/1884 bzw. 01634774346

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok