Meldung der Feuerwehr Reken

12.03.2018 Reken (pd). Zu 2 Einsätzen musste die Feuerwehr Reken ausrücken.

Heute Nacht wurde zu einer Person hinter verschlossener Wohnungstür alarmiert. Die Feuerwehr öffnete gewaltsam die Wohnung und schaffte so dem Rettungsdienst einen Zugang zum Patienten.
Weiter ging es um 9:00 Uhr. Eine Dieselspur im Preinhok hielt uns ca. eine Stunde auf Trab.
Diese wurde abgestreut und die Fahrbahn anschließend an die Polizei übergeben.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok