PR Artikel
19.8.2016 Reken
(pd). Mit jedem Sonnenstrahl wird sie geweckt, die Lust zum Reisen. Raus aus dem Haus und die Natur genießen. Mobilität wurde bei der diesjährigen Sommer-Zusatzziehung des Gewinnsparverein e. V. großgeschrieben.
Am 12. Juli 2016 wurden zusätzlich zur Monatsziehung 20 VW Beetle Design Cabriolets und 150 Barcelona-Reisen für je zwei Personen verlost.
Das Glück wohnt diesmal in Klein Reken wo eine Gewinnsparerin der Spadaka eine Städtereise für zwei Personen nach Barcelona gewann. Überglücklich nahm die Gewinnerin Maria Fier die Gewinnbenachrichtigung von Ihrem Kundenbetreuer Tobias Terlau entgegen.
Der Reisegutschein in einem Wert von 1.250 Euro kann Frau Fier bei der RV-Touristik einlösen. Hierbei handelt es sich um das genossenschafltiche Unternehmen Raiffeisen- und Volksbanken Touristik GmbH. Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes hier vor Ort.


Und das geht ganz einfach: Von 5 Euro je Los spart der Teilnehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil.
Monat für Monat werden so über 770.000 Geldpreise (u.a. 1x 100.000 Euro, 39x 5.000 Euro) im Gesamtwert von über 4,2 Millionen Euro sowie 2 VW Tiguan und 2-mal Extra-Geld von monatlich 250 Euro über 5 Jahre ausgelost. Darüber hinaus werden in Zusatzziehungen (Sommer-Zusatzziehung und Danke-Zusatzziehung) weitere attraktive Preise (z. B. Autos, Reisen) verlost ohne Extra-Einsatz für die Teilnehmer.
Das Beste aber: Reken gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen vor Ort. So werden in diesem Jahr über 40.000,00 Euro für soziale und gemeinnützige Einrichtungen sowie für Vereine und Initiativen gespendet.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok