Nebelauslösung durch Einbruchalarm

26.02.2018 Groß Reken (pd). Um 3:20 Uhr heute Nacht wurde die Feuerwehr zu einer Spielhalle in Reken alarmiert.
Dort hatten vermutlich Einbrecher versucht ins Gebäude zu gelangen und lößten dabei die Alarmanlage aus, die gleichzeitig das Gebäude unter Nebel setzt.
Da so auch gleichzeitig die Brandmeldeanlage ausgelöst wird, kommt die Feuerwehr ebenso zum Einsatz wie die Polizei.
Nach einer gemeinsamen Erkundung wurde das Gebäude gelüftet und an den Betreiber übergeben.“

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok