Spenden für die Brückenschule

25.01.2018 Maria Veen (bli). Die Brückenschule in Maria Veen konnte sich am letzten Donnerstag gleich über zwei Spenden freuen.

Vorsitzende Susanne Inholte und Vorstandsmitglied Ingrid Mecking von der Kleiderstube überreichten einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an Schulleiterin Dr. Britta Demes und die Vorsitzende des Fördervereins Alison Frieling von der Brückenschule. Die Kleiderstube ist eine Einrichtung der evangelischen und katholischen Kirchen in Reken. Mit dem Verkauf von gespendeter, gut erhaltener Kleidung, Schuhen, Accessoires und vieles mehr unterstützen sie regelmäßig karitative Zwecke in der Region. Diesmal wird die Spende zur Anschaffung von vier Kettcars verwendet. Die Brückenschule möchte den Schülern diese Fahrzeuge, die gerne in der Pause genutzt werden, zur Verfügung stellen. Hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Kettcars, zum einen ein Einsitzer und zum anderen ein Zweisitzer, auf dem auch Rollstuhlfahrer auf dem Beifahrersitz bequem mitfahren können. 


Foto (von lks.): hinten stehend Jano, Dr. Britta Demes, Susanne Inholte, Ingrid Mecking, Alison Frieling; vorne sitzend Melissa, Arne, Lea

Ebenso spendete der Abschlussjahrgang 2017 eine neue Holzbank. Die Brückenschule hat zur Zeit 162 Schüler, die die 1. bis 10. Klasse besuchen. Am Ende der Schulzeit können dort die Abschlüsse im Förderschwerpunkt Lernen und im Förderschwerpunkt geistiger Entwicklung sowie Haupt- und Realschulabschlüsse erlangt werden.


Foto (von lks.): hinten stehend Ronja, Jan, Dr. Britta Demes, Hendrik; vorne sitzend Friederike und Annika

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok