Vortragsabend der Spar- und Darlehnskasse Reken

17.01.2018 Groß Reken (bli). Die Spar- und Darlehnskasse Reken und Volksbank Lembeck hatte zu der Veranstaltung „Marktausblick 2018“ am vergangenen Montag ins RekenForum eingeladen.
Über 300 Kunden verfolgten die Vorträge von Aktienfondmanager Michael Gierse und Extrembergsteigerin Helga Hengge.

Michael Gierse von Union Investment gab einen Rückblick auf das Jahr 2017 und einen Ausblick auf 2018 in Bezug auf Aktienfonds. Anhand des Aktien-Index von 2015 bis heute verdeutlichte er, welche Faktoren die Entwicklung beeinflussen. Insbesondere ging er dabei auf die weltweite Politik und Wirtschaft ein. Dabei betonte er, dass Aktienfonds vorwiegend als langfristige Geldanlage dienen. Anhand eines Schaubildes erklärte Michael Gierse, wie die Aktienfonds der Union Investment aufgebaut und an Kundenwünsche angepasst werden.

Autorin und Extrembergsteigerin Helga Hengge erreichte als erste Deutsche am 27. Mai 1999 erfolgreich den Gipfel des Mount Everest. In ihrem Vortrag „Nur der Himmel ist höher – Herausforderungen meistern“ berichtete sie anhand spektakulärer Bilder von ihren Erlebnissen und Erfahrungen, die sie dort gemacht hatte. Drei Jahre lang hatte sie sich auf dieses Abenteuer körperlich vorbereitet. Doch letztendlich kam es nicht nur auf die physischen Fähigkeiten an, sondern insbesondere auf psychischen. „Nach Rückschlägen nochmal aufstehen, das große Ziel nicht aus den Augen verlieren.“ Aber auch Teamfähigkeit gehörte dort oben zu den lebensnotwendigen Eigenschaften. Zwei Monate lang dauerte der Aufstieg vom Basislager bis zum Gipfel. Sehr anschaulich beschrieb sie Dramatik, Schwierigkeiten, Probleme und persönliche Kämpfe mit sich selbst, aber auch die vielen positiven Erfahrungen mit dem Team sowie die außergewöhnlichen Naturerlebnisse. Die Erkenntnisse, die sie über ihre eigene Psyche erlebt hat, gibt sie an das Publikum weiter. Sie betonte, dass „Herausforderungen annehmen und gemeinsam im Team bewältigen“ für viele Lebenssituationen gelten, die jeder erleben kann.

Zum Ausklang der Veranstaltung wurde beim gemütlichen Beisammensein noch ein kleiner Imbiss von der Gaststätte Schneermann serviert.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok