Ehrenamts-Agentur „BuVO“ ist in Betrieb

12.01.2018 Groß Reken (pd). Vor ein paar Tagen hat die neue Ehrenamts-Agentur in Reken ihre Türen geöffnet. Sie ist ein gemeinsames Projekt von Benediktushof Maria Veen und Gemeinde Reken und befindet sich im Vereins- und Bildungszentrum.
Die Agentur hat den Namen BuVo, das steht für „Bürgerengagement und Vereinsförderung vor Ort“. Christoph Hartkamp (Benediktushof) und Reinhold Rathmann (Gemeinde Reken) bündeln dort Angebot und Nachfrage zum Bürgerengagement sowie Infos rund ums Ehrenamt und freuen sich jetzt auf die ersten Besucher.
Persönlich zu erreichen sind die beiden dienstags von 9-12 Uhr und donnerstags von 14-18 Uhr sowie telefonisch unter 02864/944-366 und per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hartkamp und Rathmann vermitteln Hilfen für Menschen mit Einschränkungen oder in Notlagen. Außerdem bauen sie eine Datenbank für Angebot und Nachfrage auf und erstellen eine Internetseite für das Bürgerengagement. Damit sollen alle ehrenamtlich interessierten Bürger gezielt mit den Vereinen und Organisationen in Kontakt gebracht werden, die auf der Suche nach freiwilligen Helfern sind.
Christoph Hartkamp und Reinhold Rathmann verstehen sich als „Brückenbauer“ zwischen Menschen, die ehrenamtliche Unterstützung suchen, und Menschen, die ehrenamtliche Unterstützung anbieten. Beide Mitarbeiter sind ausgesprochen gut vernetzt in Reken und Umgebung und haben überdies jahrelange eigene Erfahrungen als Ehrenamtler: Reinhold Rathmann als Zeltlagerbegleiter und Feuerwehrmann in Reken, Christoph Hartkamp als Ehrenamtlicher beim Alpenverein Bocholt und im Eine-Welt-Laden in Rhede.
Die Ehrenamts-Agentur ist ein auf vier Jahre angelegtes Projekt und wird von der Aktion Mensch finanziell unterstützt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok