Offener Frühstückstreff - Nelson Mandela

05.12.017 Groß Reken (pd). Der nächste Offene Frühstückstreff findet am Mittwoch, den 13. Dezember um 9 Uhr im Pfarrheim Sto. Heinrich statt. Diesmal erzählt Sr Ulrike Diekmann CPS von Nelson Mandela.

Nelson Mandela (1918 - 2013, wer kennt ihn nicht? Neben Mahatma Gandhi und Martin Luther King gilt er als einer der herausragenden Kämpfer gegen die Unterdrückung und soziale Ungerechtigkeit. Er war der wichtigste Wegbereiter für das Ende der Apartheid in Südafrika.
Sr Ulrike Diekmann CPS hat fast 20 Jahre im post-Apartheid Südafrika gelebt und gewirkt. Sie stellt beim nächsten Frühstückstreff Nelson Mandela vor, den ersten Präsidenten der jungen, in 1994 gegründeten Demokratie. Für die einen ist er ein großer Held, Kämpfer für die Unterdrückten und „Sprachlosen“ dieser Zeit. Für andere machen seine Gewalttaten ihn zu einem Täter, der sich an der Menschheit „versündigt“ hat. Wieder andere verehren ihn als einen modernen Heiligen, der Versöhnung und Frieden predigte und überzeugend lebte. Was er ist oder war? Sr Ulrike möchte einige Gedankenimpulse dazu anbieten.

Offener Frühstückstreff St. Heinrich in Reken, am Mittwoch, den 13. Dez. 2017 um 9 Uhr im Pfarrheim St. Heinrich. Anmeldungen bitte unter Tel 02864 1884 oder 6008.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok