Unfallflucht auf der Kardinal-von-Galen-Straße

27.11.2017 Groß Reken (ots) - (fr). Am Freitag wurde zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr auf der Kardinal-von-Galen-Straße ein roter Ford Fiesta angefahren und beschädigt.

Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 800 hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Borken (02861-9000) zu wenden.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok