Raubüberfall auf der Poststraße

21.11.2017 Maria Veen (ots) - (fr) Am Montag betraten zwei Räuber gegen 17.40 Uhr ein Geschäft (Bäckerei / Lottoannahmestelle) an der Poststraße.
Einer der Täter bedrohte die allein anwesende Angestellte des Geschäfts mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld.

Die Geschädigte kam der Forderung nach, der Täter entwendete noch eine einige Zigarettenschachteln aus der Auslage und verließ mit seinem Mittäter das Geschäft - sie flüchteten in Richtung Ortsmitte.

Der mit dem Messer bewaffnete Täter wird wie folgt beschrieben: Geschätztes Alter ca. 20 bis 25 Jahre, ca. 185 cm groß, schlank, dunkle Augen, komplett schwarz bekleidet und mit einem Schal maskiert. Er trug eine Kopfbedeckung und sprach deutsch mit möglicherweise osteuropäischem Akzent.

Der zweite Täter ist kleiner und vermutlich im gleichen Alter wie sein Mittäter.

Hinweise bitte an die Kripo in Borken (02861-9000).

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok