Michaelschüler waren die "Stars der Manege"

12.10.2017 Groß Reken (bli). Welches Kind träumt nicht davon, einmal als Zirkusstar in der Manege zu stehen. Dieses Glück hatten die Schüler der Michael-Grundschule in Groß Reken.



Bei den beiden Abendvorstellungen am vergangenen Mittwoch und Donnerstag zeigten die Kinder, was sie von erfahrenen Profis des Zirkus Rasch im Laufe der Woche gelernt hatten. Die Zirkusleute hatten am Montag ihr Zelt aufgebaut. Dabei bekamen sie tatkräftige Hilfe von den Dritt- und Viertklässlern. Währenddessen rührten die 1. und 2. Klassen die Werbetrommel und verteilten Plakate. Während der gesamten Schulwoche stand das Thema Zirkus im Vordergrund. Da wurden nicht nur Zaubertricks erlernt, sondern auch Jonglierbälle gebastelt und im Sportunterricht artistische Übungen erprobt. Am Dienstag sollte es noch spannend werden, denn da erhielt jeder Schüler seine Rolle. Eifrig bereiteten sich die jungen Artisten auf ihre Vorstellung vor, bis am Mittwoch- und Donnerstagabend Elena Nienhaus-Flecke, kommissarische Schulleiterin der Michaelschule, verkündete „Hier kommen unsere Stars der Manege“. 

Im ausverkauften Zirkuszelt kamen Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde aus dem Staunen nicht mehr raus. Ob als Zauberer, Akrobat, Clown, Bauchtänzer, Artist oder Dompteur, die Kinder begeisterten das Publikum mit ihrem Können. Am Freitagvormittag stand noch eine Galavorstellung für Kindergärten, Altenheim und Brückenschule auf dem Programm.


(v. lks.) Christian Nordendorf, Förderverein, Elena Nienhaus-Flecke, kommissarische Schulleiterin, Gottfried Uphoff und Josef Schürmann überreichten den Scheck der Reken-Stiftung


Um dieses Zirkusprojekt zu unterstützen, spendeten die Reken-Stiftung und die Spar- und Darlehnskasse Reken jeweils 1000,- Euro. Der Förderverein finanzierte die Aktion mit 12 Euro pro Kind, sodass die Eltern jeweils noch 12 Euro für ihr Kind bezahlen mussten. Der Eintritt zur Vorstellung war frei.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok