Gute Arbeit für und mit den Menschen im Benediktushof

12.10.2017 Maria Veen (pd). 25 und 40 Jahre Mitarbeit: Für ihre langjährige Treue zum Benediktushof sind jetzt 16 Frauen und Männer geehrt worden.
Mit ihren Vorgesetzten und den Geschäftsführern trafen sie sich zum Jubiläums-Frühstück im Speisesaal der Einrichtung, um miteinander die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen. „Sie haben lange Jahre hier gearbeitet und viele Veränderungen erlebt“, sagte Geschäftsführer Martin Bodin und wünschte den Jubilaren weiterhin viel Freude bei ihrer Tätigkeit: „Ihre Arbeit für und mit den Menschen im Benediktushof ist wertvoll, wichtig und wird nach wie vor gebraucht“, setzte Bodin auf weitere gute Zusammenarbeit.
25-jähriges Dienstjubiläum feiern in diesem Jahr: Helmut Drees, Karola Große, Jutta Heine, Hannelore Inhestern, Ingrid Köhne, Gabriele Pakulla-Messing, Alber Rieger, Ludger Sandscheiper, Ingeborg Schonlau, Birgit Schwiderek-Heisterkamp, Bernd Stilkenbäumer, Maria Voßkamp, Ute Wolf.
Auf 40-jährige Mitarbeit blicken zurück: Günter Baumeister, Anneliese Hagedorn, Margit Kisters.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok