Unfallflucht - Radfahrerin verletzt

10.10.2017 Groß Reken (ots) - (mh). Am Dienstag befuhr gegen 07:35 Uhr eine 24-jährige Radfahrerin aus Groß Reken die Dorstener Straße stadtauswärts.
Vor einer auf Gelblicht wechselnden Fußgängerampel, an der Kinder warteten, wollte sie anhalten. Dabei wurde sie von einem bisher unbekannten Autofahrer überholt und abgedrängt. Sie wich aus, stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer entfernt sich, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Die 24-Jährige begab sich selbstständig in das Borkener Krankenhaus. Bisher liegen keine weiteren Angaben zum Verursacherfahrzeug oder dessen Fahrer vor.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (Telefon 02861 / 900-0) zu melden.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok